Bodensysteme

FiT®System Pro

FiT® System Pro ist eine komplette Einrichtung für Minibusse mit einem sehr benutzerfreundlichen Rollstuhlbefestigungssystem, das allen Fahrgästen – auch mit körperlichen Einschränkungen – ein äußerst sicheres, absolut gleichwertiges und komfortables Reisen ermöglicht.
Mit FiT® System Pro geht das Befestigen und Lösen von Rollstühlen leicht vonstatten – ohne körperliche Anstrengung für den Fahrer. Die faltbaren Sitze werden einfach unter die Fenster geklappt, um Platz für Rollstühle zu schaffen. Mit einem Druck auf die Taste im Dachhimmel des Minibusses werden die Befestigungshaken für den Rollstuhl automatisch freigegeben.

FiT® System Pro gibt Fahrgast und Fahrer die beruhigende Gewissheit, dass das Befestigungssystem einwandfrei funktioniert. Sollte der Rollstuhl einmal wider Erwarten nicht gut gesichert sein oder beim Verlassen des Busses ein Fahrgast übersehen werden, wird ein Warnsignal gegeben. Das einzigartige und äußerst effiziente System zum Verankern und Lösen von Rollstühlen verringert den Arbeitsdruck für den Fahrer, erhöht die Sicherheit der Fahrgäste und wirkt sich durch kurze Standzeiten finanziell positiv für den Unternehmer aus.

Demo Video

Aluminiumboden von Smart Floor

Der Fahrzeugboden des Herstellers Smart Floort setzt sich aus verschiedenen Aluminiumprofilen zusammen, die in Längsrichtung in das Fahrzeug geklebt werden. Das Bodensystem ermöglicht eine hohe Flexibilität bei der Anordnung von Einzelsitzen und Rollstühlen. Das Prinzip ist einfach: Die Sitze können bei dem System einfach eingeklappt werden, um Platz für Rollstühle oder auch den Transport von Paletten etc. zu schaffen. Der Aluminiumboden von Smart Floor besteht in der Regel aus einem Acht- oder Elf-Schienensystem, kann aber auch individuell geplant werden. Er entspricht den hohen Anforderungen der 76/115 EWG für M1-geprüfte Sitze in Fahrzeugen aller Fabrikate.